Das Sportabzeichen als Fitnesstest für Jedermann

Das Sportabzeichen als Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit kann in Gold, Silber und Bronze erworben werden.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. In vier Disziplingruppen muss jeweils eine Übung mit der geforderten Leistung erfüllt werden. Diese sind  gestaffelt  nach Altersklassen und innerhalb dieser noch einmal nach Leistungen für Bronze, Silber und Gold. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Wir bieten einen speziellen Sportabzeichen-Treff an, bei dem gemeinsam mit anderen Sportlern die verschiedenen Disziplinen trainiert werden. Das Training richtet sich an Erwachsene, speziell auch  Eltern mit Schulkindern.
Trainingsangebote aus den Sportarten Leichtathletik, Geräteturnen und Schwimmen stehen zur Auswahl. Zur Ablegung der Disziplinen ist das ganze Jahr Zeit (es gilt das Kalenderjahr).

Es empfiehlt sich eine gründliche und regelmäßige Vorbereitung auf die Prüfungen, für die bestimmte Termine festgelegt werden. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht unbedingt notwendig.


Unsere Übungsleiterin Annika Groß-Baatsch erwartet euch! für Rückfragen steht sie gerne zur Verfügung, Tel.: 0160-1513609.