14.05.2019

Wandern á la Karte und Wein probieren




Einladung Mitgliederversammlung

Weinwanderung

Zwischen den Reben wandernd Wein erleben – das ist seit Jahren das Motto der Veranstaltung, zu der der TV Klein-Winternheim traditionsgemäß, diesmal am Sonntag, den 19. Mai, einlädt. Das Startpaket enthält ein Weinglas, evtl. ein Weinglashalter, die Weinprobenkarte, die Wanderkarte und später eine Urkunde auf Wunsch.

 

Sechs Winzer aus Klein-Winternheim stellen bei dieser Weinprobenwanderung „Quer durch die Geiershölle“ an sechs Ständen ihre Weine vor. Anhand einer Karte finden die Teilnehmer diese Weinstände in der Gemarkung. Karte lesen und Orientierung ist somit gefragt. Die Teilnehmer genießen den Frühling und erfahren etwas über den Wein, die Böden und die Arbeit des Winzers im Jahreskreislauf. Nicht nur mit landschaftlichen Reizen punktet diese Wanderung z.B. mit herrlichen Ausblicken auf den Donnersberg, den Taunus und den Odenwald. Besondere Weine an den einzelnen Stationen sorgen für genussvolle Gaumenfreuden. Ein Weinrätsel gilt es zu knacken, bei dem einige Weinpreise vergeben werden.

 

Start ist zwischen 9.30 und 11.30 Uhr vor der Haybachhalle. Eine Gebühr für die Weinproben und das o.a. Startpaket wird erhoben. Die drei größten Wandergruppen erhalten einen besonderen Preis. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

Leistungsläufer beginnen um 10 Uhr und legen Strecken zwischen drei und zehn Kilometer zurück. Anfänger können sich an kurze, einfache Strecken wagen.

 

Das Angebot wird mit einem speziellen Kinder-Orientierungslauf abgerundet. Mitmachen können dabei Nachwuchssportler ab vier Jahren.

 

Die Veranstaltung klingt aus mit Siegerehrung, Musik, Getränken, Kaffee und Kuchen und Deftigem zu günstigen Preisen. Dabei präsentiert der TV zwei Vorführungen seiner Tanzgruppen.

 

Weitere Informationen bei Sportwart Meinolf Kleiner, Tel. 06136 89233